top of page

Mein Partner führt ein Doppelleben. Wie gehe ich damit um?


Es kann sehr schmerzhaft sein zu erfahren, dass Ihr Partner ein Doppelleben führt. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können:

  1. Sprechen Sie mit Ihrem Partner: Es ist wichtig, mit Ihrem Partner über Ihre Bedenken und Ihre Gefühle zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie ruhig und respektvoll bleiben, während Sie Ihre Bedenken ausdrücken. Lassen Sie Ihren Partner die Gelegenheit haben, seine Perspektive zu teilen und erklären, was vor sich geht.

  2. Suchen Sie Unterstützung: Es kann hilfreich sein, Unterstützung von Freunden, Familie oder einem Therapeuten oder Coach zu suchen. Sie können Ihnen helfen, Ihre Gefühle zu verarbeiten und eine Entscheidung zu treffen, wie Sie vorgehen möchten.

  3. Überlegen Sie, was Sie wollen: Wenn Sie erfahren haben, dass Ihr Partner ein Doppelleben führt, müssen Sie möglicherweise Ihre Beziehung überdenken. Überlegen Sie, was Sie in einer Beziehung suchen und ob Sie mit der Situation umgehen können. Überlegen Sie auch, was dazu geführt haben könnte, dass Ihr Partner ein Doppelleben führt. Aber suchen Sie nicht nur die Schuld bei sich. Es kann auch an der Persönlichkeit Ihres Partners liegen.

  4. Entscheiden Sie, wie Sie vorgehen möchten: Wenn Sie sich entscheiden, die Beziehung fortzusetzen, kann es hilfreich sein, ein Einzelcoaching, eine Paartherapie oder ein Paarcoaching in meiner Praxis in Frankfurt in Betracht zu ziehen, um gemeinsam an den Problemen zu arbeiten. Wenn Sie sich entscheiden, sich zu trennen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Finanzen und Ihren Wohnraum organisieren können.

Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um Ihre Gedanken und Gefühle zu sortieren und eine Entscheidung zu treffen, die für Sie am besten ist.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page