Telefon: 069 - 677 25 148

©2019 Gabriele Scheuss

Mobil: 0171 - 38 24 111

Holzhecke 8

60528 Frankfurt am Main

Coaching für Paare

Die Phasen einer Partnerschaft

Eine harmonische und freudvolle Partnerschaft ist das einzige, was dauerhaft dafür sorgt, dass wir uns glücklich fühlen.

Ich helfe Ihnen, die Fallen und Probleme zu erkennen und diese zu vermeiden.

Die Anfangsphase einer Beziehung

Wir kennen es alle: wir sind verliebt, haben Schmetterlinge im Bauch, wollen unsere Zeit nur noch mit dem neuen Partner, der neuen Partnerin verbringen. Alles scheint perfekt zu sein. Gemeinsame Aktivitäten, stundenlange Gespräche, die Hobbys des anderen sind spannend, wir verbringen eine wunderbare und glückliche Zeit miteinander... 
Wir sehen alles mit der "rosaroten" Brille.

Wie verändert sich eine Partnerschaft, wenn ein Baby kommt?

  • Plötzlich zieht sich die junge Mutter zurück, kümmert sich scheinbar nur noch um das Neugeborene.

  • Der junge Vater reagiert häufig eifersüchtig auf den Nachwuchs, da er nicht mehr so wichtig zu sein scheint.

  • Fehlendes gegenseitiges Verständnis macht sich breit.

  • In der Kommunikation dreht sich alles nur noch um Organisatorisches.

  • Das junge Paar "verliert" sich aus den Augen.

  • Sexualität bleibt auf der Strecke.

Die Kinder sind aus dem Haus

Die Mutter fühlt sich frei und kann endlich das tun, was sie schon immer machen wollte.

Der Vater ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere  angekommen und hat jetzt mehr Zeit für die Familie.

  • Was ist mit der Partnerschaft passiert?

  • Oft sitzen sich jetzt "Fremde" gegenüber.

  • Die Kommunikation ist auf der Strecke geblieben.

  • Sex findet nicht mehr statt.

  • Paare trennen sich.

  • Das gewünschte Leben wurde nicht gelebt.

Altersehe

Bevor man in die "Altersehe" geht, sollten alle Probleme geklärt werden oder man sollte sich getrennt haben. Der Partner sollte nicht zum Gegner geworden sein. Ansonsten wird die Altersehe – mit all den Krankheiten, die nun auftreten können - eine Katastrophe.