top of page

Mein Partner entzieht sich der Verantwortung für unsere kleinen Kinder. Was kann ich tun?



Wenn Ihr Partner sich der Verantwortung für Ihre beiden kleinen Kinder entzieht, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um die Situation anzugehen:

  1. Offene Kommunikation: Versuchen Sie, in einem ruhigen und respektvollen Gespräch mit Ihrem Partner über Ihre Bedenken zu sprechen. Erklären Sie ihm, wie wichtig es ist, dass er sich aktiv an der Betreuung und Erziehung der Kinder beteiligt. Hören Sie auch auf seine Sichtweise und versuchen Sie gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

  2. Paartherapie: Wenn die Kommunikation schwierig ist oder Ihre Anliegen nicht gehört werden, kann eine Paartherapie hilfreich sein. Ein neutraler Therapeut oder Beziehungscoach kann Ihnen und Ihrem Partner dabei helfen, die zugrunde liegenden Probleme zu identifizieren und gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten.

  3. Klare Erwartungen setzen: Treffen Sie klare Vereinbarungen über die Aufteilung der Verantwortung für die Kinder. Setzen Sie gemeinsame Erwartungen, was die Betreuung, Erziehung und Unterstützung der Kinder betrifft.

  4. Um Unterstützung bitten: Holen Sie sich Unterstützung von Ihrer Familie, Freunden oder professionellen Betreuern, um die Herausforderungen bei der Betreuung der Kinder zu bewältigen.

  5. Rechtliche Beratung einholen: Wenn die Situation anhaltend problematisch ist und Ihr Partner sich nicht um die Kinder kümmert, könnte es ratsam sein, rechtliche Beratung in Bezug auf das Sorgerecht und die Verantwortung für die Kinder einzuholen.

  6. Selbstfürsorge: Achten Sie auf Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden, insbesondere wenn Sie sich in einer herausfordernden Situation befinden. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, um aufzutanken und Unterstützung zu finden.

  7. Professionelle Hilfe für die Kinder: Wenn die Kinder unter der Abwesenheit oder dem Desinteresse des Partners leiden, kann es sinnvoll sein, professionelle Unterstützung für die Kinder in Form von Kindertherapie oder Beratung in Betracht zu ziehen.

Es ist wichtig, dass Sie und Ihre Kinder in einer liebevollen und unterstützenden Umgebung aufwachsen. Wenn Ihr Partner sich der Verantwortung entzieht, sollten Sie nicht zögern, Hilfe und Unterstützung zu suchen, um die bestmögliche Situation für Ihre Familie zu schaffen.

bottom of page